Letztes Update 19.01.2023

Latest News ...

- Jahres-Berichte 2022
- Jahresrückblick 2021
- Jahresrückblick 2020
- Seitenübersicht - SITEMAP

Seitenübersicht - SITEMAP
Gerhards Nörgeleien
Bernie's Leckereien
Keep On Running
Marathon-Seite
Stammtisch Menzing
Mein eMobility-Blog
"Schpezl" Events 
  Artists Revival Band
Windsurfen
Meine privaten Projekte
  Reisen    Patagonien 
Post an mich:
mail@qerhardfenzl.de

Besucher-Rennen

Stammtisch-News
(28.11.21)

Aktuelle Finanzlage zum 28.11.21:

Mara-Henna     245,00 EUR
Kontostand     600,07 EUR
Insgesamt      845,07 EUR

Wer die  "Mara-Henna" per STM-Konto füttern möchte, wende sich bitte an mich. Die Erfahrung zeigt leider: Es ist nicht gut, wenn hier die STM- Kontonummer steht!

Einen Guten Rutsch! Auf ein hoffentlich besseres Neues Jahr 2023! Putin MUSS weg! Hoffentlich passiert das bald!

14. bis 22.01.23: Unsere klassische Skiwoche in Frankreich

Heuer sind wir im Gebiet Les Arcs / La Plagne, das wir alle schon bestens kennen. Diesmal am äußersten östlichen Ende des Skigebiets, in Villa Roger. Wir bewohnen dort mit 12 Teilnehmern einen sehr komfortablen "Wohnturm": 5 Etagen, wenn man den Sauna-Keller mitzählt. Für die Fitness ist also auch abseits der Skipisten bestens gesorgt!

Auf den Skipisten konnten wir uns die ersten 3 Tage nicht so richtig austoben: Das Wetter war schlecht und viele Lifte sind nicht gelaufen. Das änderte sich aber seit Mittwoch, und den Neuschnee haben wir dringend gebraucht. Am heutigen Donnerstag hatten wir einen Traum-Skitag, und für unseren letzten Skitag am morgigen Freitag sieht es ebenfalls sehr gut aus. Hier ein paar Impressionen:


Endlich schönes Wetter!


Unser "Wohnturm"


Von La Plagne nach Les Arcs zurück. Im Hintergrund der Mont Blanc in greifbarer Nähe

05.01.23.: Erster Lauftreff im Neuen Jahr!

Wir schwächeln alle etwas, aber wir lassen uns den Spaß nicht nehmen! Keep On Running / Walking 2023!


Am 05.01. in der Grandlstraße. Die Stimmung ist gut!

31.12.: Endlich wieder ein Silvesterlauf in München!

Seit 2 Jahren war der Münchner Silvesterlauf Corona-bedingt ausgesetzt. Heute fand er wieder statt! Bei Frühlingstemperaturen um die 19 Grad! Im Vorfeld war es etwas mühsam gewesen, unsere potentiellen Teilnehmer zu motivieren. Aber es kam dann doch ein passables Grüppchen von Aktiven und Zuschauern zusammen. Sehr nett auch, dass wir uns mit dem befreundeten Verein SGBR zusammengefunden haben.

Stefan vom SGBR hatte die gleiche "Intervalltaktik" wie ich, und so sind wir ab km 4 im Lauf-Geh-Wechsel (mit viel Gequatsche) beide gemeinsam relaxt ins 10km-Ziel gekommen. Bingo!

Traditionell war die Gruppe STM / SGBR wieder mal die allerletzte vor dem Olympiastadion. Ganz zum Schluss gesellten sich auch noch Co-Veranstalter Knut und seine Frau Hanni zu uns. Ein sehr schönes Wiedersehen!


Unsere Feier-Gruppe. Ich stelle mal 2 Varianten ein, denn irgend einer schaut immer blöd drein.


Finales Foto mit Kaddi, Knut, Hanni, Stefan (verdeckt), Ruth und Hannes (v.l.n.r.)

Die Ergebnisse gibt's hier.

Ich hab' damit meinen ersten (und einzigen) 10er 2022 in 1:19:53 gefinisht! Immerhin 10 Minuten vor Zielschluss! Man wird ja bescheiden ...

15. bis 22.11.: Wir gönnen uns eine Woche Sommer auf Lanzarote

Seit letztem Dienstag sind wir hier, am 18.11. war schon wieder Halbzeit. In den wenigen Tagen haben wir aber schon viel gesehen. Heute (20.11.) war "der Tag der Vulkane": Erst mal eien 4-Stunden-Wanderung eUte , und die 2. Halbzeit steht ja noch bevor! Hier das erste Foto aus unserem Hotel, ein Foto vom gestrigen Insel-Hopping nach La Graciosa, und ein aktuelles Foto von heute aus den hiesigen Weinbergen.

Weitere Fotos und Kurzberichte gibt's in loser Folge auf meiner Seite Lanzarote 2022


Unser Hotel, Blick von unserem Balkon auf Pool und Meer. Dazu "All Inclusive". Da gibt's nix zu meckern!


Ausflug auf die Nachbarinsel La Graciosa: Tolle Sandstrände, die wir erwandert haben


Fahrt durch die Weinstraße Geria: Lanzarotische Weinberge sehen "etwas" anders aus als unsere! 

23.10.: Faszinierender Privatflug mit Christian

Christian ist ein Sohn meines Spezls Lothar, er hat einen Pilotenschein und er hatte uns schon lange eingeladen, mal ein "Flügerl" mit ihm zu machen. Heute war's nun so weit! Von Augsburg ging's über München nach Garmisch, und dann über den Ammersee wieder zurück nach Augsburg. Im "Garmischer Kessel" hat's bei der Kehrtwende ordentlich gerappelt, ansonsten war es ein ruhiger Flug mit einem souveränen Piloten. Hier ein paar Eindrücke davon, und: Vielen Dank, Christian!


Das ist unser Flieger. Eine Cessna Skyhawk. Kurz-Kennung im Funker-Chargon: FS, "Foxtrott Sierra"


Vor dem Start am Hangar


Gleich geht's los: ein Blick ins Cockpit


Wir überfliegen das Schloss Nymphenburg ...


... und wenige Minuten später die Theresienwiese. Dort sind unter uns die Wiesn-Abbau-Arbeiten erkennbar


Dann sind wir über Garmisch und haben die Zugspitze und den Eibsee im Blick


Auch ein Selfi
e aus dem Flieger ist kein Problem. Unser Pilot Christian ist sowas von relaxt ...


Und wir kommen auch gut wieder runter! Landeanflug Augsburg. Bingo! 

08./09.10.: MÜNCHEN MARATHON!

Nach 3 Jahren voller Kompromisse findet der Generali München Marathon heuer wieder regulär statt. Sogar weltweite Elite-Läufer sind erstmals dabei. Aber auch die seit fast 20 Jahren bewährte Helfertruppe des Stammtisch Menzing wird morgen wieder im Einsatz sein. Heute haben wir schon mal ein bemerkenswertes "Warm-Up" beim internationalen Trachtenlauf hingelegt: Mit 4 echten Mexikanern, alle natürlich mit Sombreros, und 3 hiesigen "Locals". Menzing, München, Mexiko. Internationaler geht's ja kaum!


Die Teilnehmer des Stammtisch Menzing beim Trachtenlauf: Von 6 bis 64 ...


Und das heutige 34-köpfige Helferteam in der Osterwaldstraße

24.09.: Traumhochzeit in Tschechien!

Nicht meine, nicht unsere, sondern die von unseren sehr guten Freunden Pavla und Anderl. Sie fand letztes Wochenende in Tschechien statt, genauer gesagt: im Chateau Hostacov. Es wird tausende von Fotos von diesem Mega-Event geben, ich stelle hier nur 2 Fotos ein, die NICHT repräsentativ sind.

Es war eine MEGA-Party (mit ernsthaftem Hintergrund, versteht sich) und die lange Anreise hat sich gelohnt. Dabei hatten wir als Münchner noch leichtes Spiel. Etliche Gäste sind aus Saudi-Arabien angereist. Internationaler geht's nicht! Respekt!


Das Brautpaar beim Verspeisen der Hochzeitstorte (bzw. eines kleinen Teils davon) 


Finales Foto: Der "harte Kern" nach der großen Sause. Sonntag früh, 02:38 Uhr

17.09. bis 03.10.: Endlich wieder Oktoberfest!

Nach 2 Jahren Corona-Pause kann das 187. Oktoberfest wieder stattfinden. Prima! Und wir waren mit unseren mexikanischen Gästen heute schon ausgiebig dabei! Die Unsinnigkeiten haben wir in Kauf genommen: In der S-Bahn braucht man eine Maske, im Bierzelt mit 6.000 Leuten dicht an dicht aber nicht. Was für ein Schwachsinn! Aber egal: Wir haben es sehr genossen!


Unser heutiges "Wiesn-Team" im Augustiner-Zelt  


29.11.20  Der "politische Arm" von Gerhards Homepage: Gerhards Nörgeleien

 "Wenn ich alt bin, werde ich nur nörgeln. Das wird ein Spaß!" So heißt es auf einem Brillenputztuch, das seit Jahren an der Pinwand über meinem Klo hängt. Jetzt hole ich's dort raus, denn inzwischen sind alle Voraussetzungen erfüllt: Ich bin alt, muss immer öfter meine Brille putzen -  und ich nörgele gern!

Wobei ich das Wort "Nörgeln" auf Kritik an gesellschaftlichen und politischen Zuständen ausgedehnt sehen möchte.

Kurzum: ich hab' eine neue Seite aufgemacht, auf der ich an diversen Dingen rumnörgele, die mir nicht in den Kram passen. Schaut mal rein!


(in Anlehnung an www.rannenbergundfriends.de)

(C) 2022 Gerhard Fenzl
Impressum - Disclaimer - Datenschutz

Ich verwende kostenlose
 Bilder  von Bilderkiste.de

This site
 powered by:

Du bist Besucher:
(seit 08.01.1996)

GOWEBCounter by INLINE