Letztes Update: 15.10.2018

Latest News ...

- Gerhard wird 60
- BR Radltour 2018
- Bernie's Leckereien Juli 2018
- Bernie's Leckereien Juni 2018
- Cross-Alps-Bike-Tour
MÜNCHEN Marathon 2018
KGP- Ehemaligentag am 28.04.
Bernie's Leckereien
BR Radltour 2018
Keep On Running
Marathon-Seite
Stammtisch Menzing
Mein eMobility-Blog
"Schpezl" Events 
Artists Revival Band
Windsurfen
Meine privaten Projekte
Reisen   Patagonien
Post an mich:
mail@qerhardfenzl.de

Besucher-Rennen

Stammtisch-News
(04.09.18)

Aktuelle Finanzlage zum 04.09.18:

Mara-Henna     91,20 EUR
Kontostand    677,73 EUR
Insgesamt   
  768,93 EUR

Wer die  "Mara-Henna" per STM-Konto füttern möchte, wende sich bitte an mich. Die Erfahrung zeigt leider: Es ist nicht gut, wenn hier die STM- Kontonummer steht!

Willkommen auf meiner Homepage ...

13./14.10.: Der GENERALI München Marathon steigt bei Traumwetter!

Das Wetter am Münchner Marathon-Wochenende war traumhaft! Und wir waren schon am Samstag mit 5 Aktiven und 2 Fans beim Trachtenlauf dabei. Am Sonntag war der STM dann mit einem aktiven Marathoni (Flori, 4:13) und 34 Helfern unterwegs.

2 der Helfer, nämlich Jakob und ich, wechselten dann auch noch in's Lager der Aktiven. Allerdings nur als Radler: Wir begleiteten das Spenden-Sammler-Team um "Pumuckl" auf der Marathonstrecke. Eine tolle Erfahrung!    


Viel Gaudi beim Trachtenlauf       (C) Rotwand Digitale PR GmbH
34 Helfer an unserer V-Stelle bei km 7,5
Das "Pumuckl" Team: nach ständigem Kampf mit dem Besenwagen gerade noch rechtzeitig im Ziel!

06./07.10.: Zum fünften Mal bei der eRUDA dabei!

Die eRUDA (elektrisch Rund Um Den Ammersee) fand heuer zum 6. Mal statt - und wir waren zum 5. Mal dabei! Ausgangsort war diesmal Weilheim, also schon mal 50 km Anfahrt. Dann 2x 40 km nach Landsberg und zurück. Und abends noch nach Pähl und wieder zurück. Am Samstag verbuchten wir 174 km. Am Sonntag ging's dann nach Greiling bei Bad Tölz, und über Gauting zurück nach München. Insgesamt 300 km.

Na und?, werden jetzt viele Verbrenner-Fahrer sagen. Was ist das Besondere daran? Das Besondere ist, dass 260 Elektro- fahrzeuge lautlos und lokal emissionsfrei diese Tour absolviert haben (einige davon haben weitere Challenges bis hinauf zum Rettenbachferner gemeistert!). Und wir haben wieder mal gesehen, dass man auch mit einem fast 7 Jahre alten reinen Stadtauto so eine Tour machen kann. Problemlos!

Mein persönliches Highlight war am Sonntag der Mittags-Stop am Sportflugplatz Greiling bei Bad Tölz: Unglaublich, was da so alles - rein elektrisch angetrieben - in die Luft geht: Vom respektablen Kleinflugzeug über Motorsegler, Ultra-Lights, eDrachen bis hin zum Tandem-Gleitschirm. Eine tolle Präsentation der Möglichkeiten!


Start am Sonntag in Weilheim


Das "Stecker-Foto". Na ja, die beiden Kontaktstifte sind etwas dünn ausgefallen, aber das lag nicht nur an uns!
Greiling: Elektroautos und Elektroflugzeuge satt!

Fazit: Wieder eine sehr gelungene Veranstaltung. Wer mehr drüber wissen möchte, wird auf www.eruda.de fündig. Wir sind jedenfalls auch nächstes Jahr wieder dabei. Vielleicht sogar mit 2 Fahrzeugen? Oder zur Abwechslung mal mit dem eUp!

Meinen SION werd' ich wohl bis zur eRUDA 2019 (13.-15.09.19) noch nicht haben. Die Auslieferung soll im 4. Quartal 2019 starten, und ich bin ja nur # 4551 ... 

10. bis 14.09.: In den Julischen Alpen unterwegs - Triglav-Überschreitung

Das "Dolomiti"-Team war wieder unterwegs, diesmal in den Julischen Alpen (Slowenien) im Triglav-Nationalpark. Der Triglav ist mit 2864 m fast so hoch wie die Zugspitze, und er ist der Nationalberg aller Slowenen. Wir konnten ihn auf einer fantastischen 5-Tages-Tour bei allerbesten Bedingungen überschreiten. Hier erst mal unser Gipfelfoto:

Weitere Fotos und Berichte gibt's in den nächsten Tagen ...

(C) 2018 Gerhard Fenzl
Impressum - Disclaimer - Datenschutz

Ich verwende kostenlose
 Bilder  von Bilderkiste.de

This site
 powered by:

Du bist Besucher:
(seit 08.01.1996)

GOWEBCounter by INLINE