Letztes Update:06.08.2022

Latest News ...

- Jahresrückblick 2021
- Jahresrückblick 2020
- Jahresrückblick 2019
- Seitenübersicht - SITEMAP
Seitenübersicht - SITEMAP
Gerhards Nörgeleien
Bernie's Leckereien
Keep On Running
Marathon-Seite
Stammtisch Menzing
Mein eMobility-Blog
"Schpezl" Events 
  Artists Revival Band
Windsurfen
Meine privaten Projekte
  Reisen    Patagonien 
Post an mich:
mail@qerhardfenzl.de

Besucher-Rennen

Stammtisch-News
(28.11.21)

Aktuelle Finanzlage zum 28.11.21:

Mara-Henna     245,00 EUR
Kontostand     600,07 EUR
Insgesamt      845,07 EUR

Wer die  "Mara-Henna" per STM-Konto füttern möchte, wende sich bitte an mich. Die Erfahrung zeigt leider: Es ist nicht gut, wenn hier die STM- Kontonummer steht!

Willkommen auf meiner Seite in diesen unglaublichen Zeiten

30.07. bis 06.08.: Wieder auf der BR Radltour dabei!

Update 05.08.:

Heute haben wir's geschafft! Nach über 500 km quer durch Bayern sind wir an unserem Zielort Gunzenhausen angekommen. Die ganze Woche über sind wir trocken geblieben, auch das finale Konzert der Sportfreunde Stiller ging trocken über die Bühne. Erst bei der nächtlichen Heimfahrt ins Quartier gerieten wir in einen Schauer. Fazit: Es war eine tolle, hochsommerliche Fahrrad- und Feierwoche. Der "Leistungsanteil" kommt in den Berichten des BR meist nicht so rüber: da sieht es immer nach reiner Gaudi aus. Das ist es aber nicht nur: 6 Tage hintereinander jeweils 80 bis 90 km zu radeln, das erfordert schon eine gewisse Ausdauer.


Startaufstellung zur letzten Teiletappe am Brombachsee


Abends in Gunzenhausen: Die "Sportis" rocken den Platz mit ca. 20.000 Zuschauern


Unser Radltour-Finisher-Foto: Bei den Sportis

Bericht 04.08.:

Seit Samstag sind wir (Fred, Flori und ich) wieder auf der BR-Radltour unterwegs. Bisher war's sommerlich bis hochsommerlich. Inzwischen haben wir unsere 4. Etappe absolviert, haben also ca. 2 Drittel geschafft. Die Stimmung ist bestens, alle Details erfährt man auf der Radltour-Seite des BR, Die Zieleinfahrten werden täglich um 16:15 LIVE im BR Fernsehen übertragen.

Hier ein paar individuelle Eindrücke von uns:


Unser Start in Pasing: Für Flori und mich ist's die 5. Radltour, für Fred die erste   


Vor dem Start der 1. Etappe in Cham   


Der Radlwurm bewegt sich durch's Gelände  


Mittagspause in der "Drachenstadt" Furth im Wald: Der "größte Schreitroboter der Welt" gibt eine Vorstellung


In Cham geben sich die "80s Pioneers" die Ehre 


Abendveranstaltung in Landau a.d.Isar: Max Giesinger


In Freising sind die Hooters auf der Bühne 


Von Freising nach Aichach war auch eine Gruppe mit Holz-Bikes am Start 


In der Schlossbrauerei Odelzhausen trotzt man den hohen Temperaturen


Top Act  in Aichach: Leony

17.07.  Der Blutenburglauf läuft wieder!

Und zwar nicht zu knapp! Mehr als 600 Teilnehmer haben sich bis gestern Online angemeldet. Angesichts des Super- Sommer- wetters wird's auch noch etliche Nachmeldungen geben. ICH hab' meinen Startplatz (und ein frisch designtes Laufshirt dazu). Der Lauf kann kommen! Doch halt: Erst mal muss die Strecke markiert werden, und da bin ich heuer noch mal dabei. Um 6 Uhr geht's los ...


Meine Startnummer

Der Stammtisch Menzing war mit 4 Aktiven wieder dabei, daneben sorgten aber auch einige weitere Helfer für einen reibungslosen Ablauf: Bei den Sperren und am Getränkestand. Hinterher trafen wir uns bei Papa Franco. Ein gelungener Sonntag!


Unser Getränkestand bei km 5: 100 Liter Wasser, 800 Becher, beste Stimmung ...


Verdiente Entspannung bei Papa Franco

    Hier geht's zu den weiteren Details zum Blutenburglauf 2022 


07.06. bis 02.07.  Norwegen mit Lofoten

Alles dazu gibt's auf meiner Norwegen-Seite.


Letzter Blick Richtung Norwegen (30.06., 22:15 Uhr)


29.11.20  Der "politische Arm" von Gerhards Homepage: Gerhards Nörgeleien

 "Wenn ich alt bin, werde ich nur nörgeln. Das wird ein Spaß!" So heißt es auf einem Brillenputztuch, das seit Jahren an der Pinwand über meinem Klo hängt. Jetzt hole ich's dort raus, denn inzwischen sind alle Voraussetzungen erfüllt: Ich bin alt, muss immer öfter meine Brille putzen -  und ich nörgele gern!

Wobei ich das Wort "Nörgeln" auf Kritik an gesellschaftlichen und politischen Zuständen ausgedehnt sehen möchte.

Kurzum: ich hab' eine neue Seite aufgemacht, auf der ich an diversen Dingen rumnörgele, die mir nicht in den Kram passen. Schaut mal rein!


(in Anlehnung an www.rannenbergundfriends.de)

(C) 2021 Gerhard Fenzl
Impressum - Disclaimer - Datenschutz

Ich verwende kostenlose
 Bilder  von Bilderkiste.de

This site
 powered by:

Du bist Besucher:
(seit 08.01.1996)

GOWEBCounter by INLINE