BR Radltour 2017
Flori und ich wollen wieder mitradln! 


Letztes Update: 15.04.17

 Die offizielle Seite der BR Radltour 2017 ist: http://www.br.de/unternehmen/inhalt/veranstaltungen/br-radltour/br-radltour-170.html


Aktuelles 1. Tag 2. Tag 3. Tag 4. Tag 5. Tag 6. Tag 7. Tag Vorgeschichte

Aktuelles

(15.04.17) Gestern haben sich Flori und ich angemeldet

Seit letzten Donnerstag ist die Anmeldung geöffnet. Darauf hatte auch das BR-Radltour-Team in einer eMail an ehemalige Teilnehmer hingewiesen.

Flori und ich sind seit gestern angemeldet, aber die Anmelde-Periode läuft noch bis zum 7. Mai, und danach werden wir erfahren, ob wir zu den 1.100 Glücklichen zählen, die für die BR-Radltour 2017 ausgelost wurden.

In der Zwischenzeit bleibt uns nur, ab und zu einen Blick auf die BR-Radltour-Seite zu werfen. Könnte ja sein, dass da mal was über die Musik-Events steht.

Auch wer nicht mitradeln möchte, sollte ich schon mal die folgenden Abendtermine im westlichen Umfeld von München merken:

  • Dienstag, 01.08.: Gersthofen
  • Mittwoch, 02.08.: Landsberg
  • Donnerstag, 03.08.: Memmingen

 


Das bewährte Radltour-Duo (Foto: 2016, Bad Kötzting)


(10.04.17) Sind wir bei der BR Radltour 2017 wieder dabei?

Darüber hatte ich ja schon letztes Jahr räsoniert. Inzwischen ist klar: Wir möchten gerne wieder mitfahren! Mit dafür ausschlaggebend ist die 2017er-Strecke, die einige Etappen unmittelbar westlich von München aufweist: Gersthofen, Landsberg, Memmingen. Speziell Memmingen ist für Flori ein Heimspiel, denn da hat sein Spross Andi ja erst kürzlich ein Irish Pub eröffnet.

Ob wir wieder mitfahren dürfen, wissen wir noch nicht, denn die Anmeldung ist ja noch nicht mal gestartet. Dies wird aber in den nächsten Tagen der Fall sein, und dann müssen wir bis Mitte Mai bangen, ob wir Losglück haben oder nicht. Immerhin dürfen heuer wieder 1100 Radler mitfahren, 10% mehr als im letzten Jahr.

Zum Musikprogramm gibt's auch noch keinerlei offizielle Hinweise. Inoffiziell hab' ich zwar vor einiger Zeit mit Lena, einer BR- Event- Managerin darüber gesprochen, aber Lena hat dichtgehalten und nur verraten: "Es wird gut!"

Warum mache ich dann ausgerechnet heute eine neue Seite für die BR-Radltour 2017 auf?

Weil ich mir heute die Fahrrad-Nudeln gekocht habe, die ich letztes Jahr von Bea und Flori zum Geburtstag geschenkt bekommen hatte!

Sie haben sehr gut geschmeckt, obwohl es mir bei jeder einzelnen Nudel etwas arg war, jetzt wieder ein Radl zerquetschen zu müssen.


Die BR-Radltour-Etappen 2017 


Die Fahrrad-Nudeln in der Tüte ...


... und fertig gekocht. Jede Nudel ein kleines technisches Wunderwerk!

Und es gibt noch einen Grund, wieder mitzuradeln: Letztes Jahr wurde das Bier 500 Jahre alt, heuer wird das Radl 200 Jahre alt. Da fragt man sich: 300 Jahre Bier ohne Radl - wie war das möglich?

Eine Besonderheit der BR-Radltour 2017 ist: Es gibt wieder eine "Nullrunde" wie letztes Jahr in Vilshofen, diesmal aber gleich am ersten Tag! Was ich anfangs ziemlich bescheuert fand, entpuppt sich nun möglicherweise als Glücksfall: Flori hat nämlich am 29.07. überhaupt noch keine Zeit, heiratet doch just an diesem Tag ein Band- Mitglied! Flori kann also erst ab Tag 2 mitradeln. Wir werden sehen, wie wir's machen. Erst mal brauchen wir den positiven Bescheid vom BR, und dann planen wir die weiteren Details.  


1. Tag


2. Tag

3. Tag

4. Tag

5. Tag

6. Tag

7. Tag

Die Vorgeschichte

besteht momentan aus den Berichten der beiden Vorjahre: BR-Radltour 2016 und BR-Radltour 2015 

(C) 2017 Gerhard Fenzl